Psychodrama Institut Hamburg

Wahrscheinlich wollen Sie nicht, dass Ihre personenbezogenen Daten in die falschen Hände geraten oder zu Zwecken verarbeitet werden, mit denen Sie nicht einverstanden sind. Aus diesem Grund informieren wir Sie mit diesen Datenschutzhinweisen über alle wichtigen Aspekte unseres Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten. Wir erfüllen damit gleichzeitig die Informationspflichten Ihnen gegenüber, die unter anderem in Artikel 13 und 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung festgelegt sind.

Diese Datenschutzhinweise sind in zwei Hauptteile unterteilt:

  • einen allgemeinen Teil, der für alle Verarbeitungen personenbezogener Daten gilt,
  • einen spezifischen Teil, in dem alle für Sie relevanten Verarbeitungstätigkeiten einzeln aufgeführt sind. In diesem Teil werden eventuelle Abweichungen zum allgemeinen Teil beschrieben.

Allgemeiner Teil

Verantwortlichkeiten

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei psychodrama-hamburg.de ist:

Karim Hashim
Manteuffelstraße 50
22587 Hamburg
Telefon: 040 – 83987151
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Rechte

  • Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.
  • Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.
  • Die bei uns gespeicherten Daten können Sie berichtigen oder löschen lassen oder deren Verarbeitung einschränken.
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht und das Recht auf Datenübertragbarkeit, d. h. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  • Falls die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung von Ihnen (gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a) vorgenommen wird, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dazu können Sie sich beispielsweise an den oben genannten Verantwortlichen für die Verarbeitung wenden.
  • Sie können sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z. B. bei dem Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz, Holstenstraße 98, 24103 Kiel.

Speicherdauer von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden regelmäßig gemäß unserem Löschkonzept überprüft und bei Bedarf gelöscht. Grundsätzlich bedeutet dies, dass die Daten gelöscht werden, nachdem der Verarbeitungszweck erfüllt ist. Sollten längere gesetzliche Aufbewahrungsfristen (beispielsweise gemäß HGB oder AO) bestehen oder die Daten für laufende Verfahren oder die Abwehr von Haftungsansprüchen benötigt werden, werden die betreffenden Daten entsprechend länger aufbewahrt.

Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich, falls dies nicht im speziellen Teil erwähnt wird.

Spezieller Teil

IP-Adressen

IP-Adressen gelten in Deutschland als personenbezogenes Datum. IP-Adressen sind grundsätzlich dafür notwendig, um Daten zwischen verschiedenen Geräten auszutauschen. Eine IP-Adresse kann immer einem speziellen Endgerät zugeordnet werden. Auch diese Internetseite können Sie nur mit einer entsprechenden IP-Adresse aufrufen. In einigen Fällen wird Ihre IP-Adresse bei der Benutzung dieser Webseite an externe Dienstleister oder Auftragsverarbeiter weitergeleitet, dies ist fast immer für die korrekte Funktion der Webseite notwendig. Grundsätzlich werden keine vollständigen IP-Adressen der Webseitenbesucher gespeichert.

Cookies

Cookies sind Dateien, die es unserem Internetangebot erlauben, im Browser des Endgeräts individualisierte Informationen zu speichern. Sie dienen hauptsächlich der einfachen Benutzung unseres Internetangebots, zum Teil aber auch für interne Statistiken. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne die Speicherung von Cookies möglich. Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Allerdings weisen wir darauf hin, dass der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies finden Sie z. B. unter http://www.meine-cookies.org/.

Traffic-Analyse

Im Rahmen der Traffic-Analyse werden Daten über das Verhalten von Besuchern erhoben und ausgewertet. Die Verarbeitung dieser Daten dient der Abwehr von Angriffen, Identifizierung von Sicherheitslücken und vor allen Dingen der Optimierung dieser Internetseite. Nachfolgend werden die spezifischen Datenschutzhinweise der eingesetzten Tools beschrieben.

Sie können einer Erfassung durch die verwendeten Traffic-Analyse-Tools auf dieser Internetseite widersprechen. Hierzu müssen Sie in Ihrem Browser die Option „Do Not Track“ aktivieren.

Logging des Webservers

Allgemeine Informationen

Beim Besuch unseres Internetangebots werden durch den Webserver die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC, die von Ihnen aufgerufenen Seiten sowie der Statuscode des Servers protokolliert.

Zwecke

Wir benutzen die Logdateien, um Angriffe auf unseren Webserver zu erkennen.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist der Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f. Unser Interesse ist der störungsfreie Betrieb des Webservers.

Kategorien von personenbezogenen Daten

IP-Adressen von Webseitenbesuchern.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Daten werden nicht weitergegeben.

Übermittlung in ein Drittland und Garantien für ein angemessenes Datenschutzniveau

Es findet keine Übermittlung in ein Drittland statt.

Speicherdauer der personenbezogenen Daten

Die Logdateien werden für einen Zeitraum von 7 Tagen gespeichert und danach durch aktuelle Daten überschrieben (Log-Rotation).

Google Analytics

Allgemeine Informationen

Google Analytics ist eine Web-Anwendung zur statistischen Auswertung des Besucherverhaltens. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieses Internetangebotes durch Sie ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Wir nutzen Google Analytics mit der Code-Erweiterung „anonymizeIp“. Durch die Nutzung dieser Code-Erweiterung werden die letzten 8 Bit Ihrer IP-Adressen gelöscht und diese damit anonymisiert

Zwecke

Wir benutzen Google Analytics, um das Nutzerverhalten der Besucher zu analysieren und die Webseite mit den daraus gewonnenen Erkenntnissen kontinuierlich zu verbessern.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist der Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f. Unser Interesse ist der störungsfreie Betrieb der Webseite und deren Optimierung. Sie können der Datenverarbeitung durch Setzen eines Opt-Out-Cookies widersprechen. Dieses Cookie verhindert auch die zukünftige Datenerfassung. Alternativ können Sie einer Erfassung der Daten durch Google Analytics widersprechen, indem Sie ein Browser-Add-On installieren, das Sie unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen können. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen dieser Webseite übermittelt werden dürfen.

<a href="javascript:gaoop_analytics_optout();">&nbsp;Hier klicken, um Google Analytics Opt-Out-Cookie zu setzen</a>

Kategorien von personenbezogenen Daten

IP-Adressen von Webseitenbesuchern.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Daten werden nicht weitergegeben.

Übermittlung in ein Drittland und Garantien für ein angemessenes Datenschutzniveau

Die verarbeiteten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden im Normalfall an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei den USA handelt es sich gemäß DSGVO um ein unsicheres Drittland. Google Inc. hat sich dem sogenannten „Privacy Shield“ unterworfen und sich dadurch verpflichtet, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Speicherdauer der personenbezogenen Daten

Die Analysendaten werden für einen Zeitraum von 14 Monaten gespeichert.

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über Google Analytics und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google Analytics finden Sie auf der Webseite https://www.google.com/analytics/terms/.

Einbindung externer Inhalte

Wir binden externe Inhalte in unsere Webseite ein, dabei wird regelmäßig Ihre IP-Adresse an einen externen Dienstleister übermittelt. Zweck ist der bestimmungsgemäße Betrieb unserer Webseite. Rechtsgrundlage der Verarbeitung im Rahmen der Einbindung externer Inhalte ist der Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f. Unser Interesse ist der Betrieb der Webseite in der von uns gewünschten Art und Weise.

Google Fonts

Allgemeine Informationen

Auf dieser Webseite werden teilweise externe Skripte von Google Inc. eingesetzt. Google Fonts ermöglicht diese Webseite mit verschiedenen Schriftarten darzustellen.

Kategorien von personenbezogenen Daten

IP-Adressen von Webseitenbesuchern.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Daten werden nicht weitergegeben.

Übermittlung in ein Drittland und Garantien für ein angemessenes Datenschutzniveau

Die Skripte werden im Normalfall von einem Server von Google Inc. in den USA nachgeladen und die IP-Adressen dort gespeichert. Bei den USA handelt es sich gemäß DSGVO um ein unsicheres Drittland. Google Inc. hat sich dem sogenannten „Privacy Shield“ unterworfen und sich dadurch verpflichtet, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Zusatzinformationen

Weitere Informationen über die eingebundenen Skripte von Google Inc. und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. finden Sie auf der Webseite https://policies.google.com/.

Funktionen der Webseite

Kontaktformular/Anfragen

Allgemeine Informationen

Auf unserer Webseite finden Sie ein Kontaktformular. Falls Sie dort Daten eingeben, werden die Daten folgendermaßen verarbeitet.

Zwecke

Zweck der Verarbeitung ist die Anfrage einer Dienstleistung oder das Versenden einer Nachricht an uns.

Rechtsgrundlage

Rechtliche Grundlage ist der Art. 6 Abs. 1 lit bDSGVO.

Kategorien von personenbezogenen Daten

Verarbeitet werden die personenbezogenen Daten, die Sie in das Formular eingeben (Name, Kontaktdaten).

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Daten werden nicht weitergegeben.

Speicherdauer der personenbezogenen Daten

Die Daten werden nur für die Kontaktaufnahme genutzt und danach gelöscht. Falls im Rahmen der Kontaktaufnahme eine Dienstleistung verkauft wird, werden die Daten 7 Jahren nach Beendigung der Dienstleistung gelöscht.

 

Registrierung auf unserer Webseite

Allgemeine Informationen

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite zu registrieren. Wir verarbeiten in diesem Fall die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Registrierung freiwillig mitteilen (z. B. Name, Vorname, E-Mail-Adresse). Welche personenbezogenen Daten konkret erhoben werden, können Sie aus dem jeweiligen Eingabeformular entnehmen. Zusätzlich werden Ihre IP-Adresse und die Zeit Ihrer Registrierung gespeichert.

Zwecke

Komfortable Nutzung unserer Webseite

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage der Verarbeitung im Rahmen Ihrer Registrierung ist der Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Kategorien von personenbezogenen Daten

Kontaktdaten, die Sie bei Ihrer Registrierung eingegeben haben.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Daten werden nicht weitergegeben.

Speicherdauer der personenbezogenen Daten

Ihre Registrierungsdaten werden gelöscht, wenn Sie Ihren Account 18 Monate nicht benutzen.

 

Newsletter

Allgemeine Informationen

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Anmeldung zum Newsletters durch uns verarbeitet werden, sehen Sie an den Feldern des Anmeldeformulars, mindestens sind es IP-Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht missbräuchlich durch Dritte in unseren Verteiler eingetragen wird, benutzen wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Bei diesem Verfahren wird der Zeitpunkt Ihrer Newsletter-Bestellung und Ihre Anmeldebestätigung protokolliert.

Zwecke

Übermittlung eines Newsletters.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage der Verarbeitung im Rahmen Ihrer Registrierung ist der Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Für den bequemen Widerruf stellen wir Ihnen in jedem Newsletter einen Abmeldelink zur Verfügung.

Kategorien von personenbezogenen Daten

Anmeldedaten zu unserem Newsletter.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Daten werden nicht weitergegeben.

Speicherdauer der personenbezogenen Daten

Ihre Registrierungsdaten werden gelöscht, wenn Sie Ihren Account 18 Monate nicht benutzen.

Diese Gruppe wird mehr bewegen als eine mehrjährige Gesprächstherapie!

In den letzten Jahren bin ich oft gefragt worden, ob ich nicht auch eine Jahresgruppe in Hamburg stattfinden lassen könnte. Und zwar eine Gruppe, die von Freitagabend bis Sonntagnachmittag geht, das wäre besser mit dem Alltag vereinbar. Diesem Wunsch bin ich jetzt nachgekommen und ab September startet nun die kleine Hamburger Jahresgruppe.

Wir treffen uns zu sechs Seminaren von Freitagabend bis Sonntagnachmittag. Warum ist so ein kontinuierlicher Prozess wichtig? Unsere alten Strukturen funktionieren automatisch, denn die sind ja vor langer Zeit entstanden. Ein Lösen dieser alten Muster braucht in der Regel Zeit und regelmäßige Impulse und Erkenntnisse. Nur so können im Gehirn langfristig neue Verknüpfungen entstehen, die bewirken, dass Du Dein Handeln ändern und Dein Leben selbstbestimmter und glücklicher leben kannst.

Wir arbeiten dort mit altem Wissen und Methoden der Ego-Arbeit , Körper- und Atemtherapie, transpersonalen Verfahren, systemischer Aufstellungsarbeit, sowie dem uralten Wissen der Native Kulturen. Außerdem nutzen wir alle Elemente der Gruppendynamik und werden auch Techniken aus der Traumatherapie einsetzen.

Die Teilnahme an dieser Prozessgruppe ist verbindlich, damit eine intensive Arbeit möglich ist. 

Termine:

  • 17. bis 19. November (Yoga Studio in Blankenese, direkt am Bahnhof)
  • 19. bis 21. Januar (Yoga Studio in Blankenese, direkt am Bahnhof)
  • 09. bis 11. März (Yoga Studio in Blankenese, direkt am Bahnhof)
  • 25. bis 27. Mai (Yoga Studio in Blankenese, direkt am Bahnhof)
  • 22. Juni bis 24. Juni (Yoga Studio in Blankenese, direkt am Bahnhof)

Die neuen Termine ab August werden zeitnah bekannt gegeben oder einfach kurz bei uns nachfragen.

Ort: direkt am Blankeneser Bahnhof im Yoga Studio Yoga in Blankenese/Raum für dich. Erik-Blumenfeld-Platz 27, Bahnhofsplatz Blankenese, 22587 Hamburg (3. Etage über Buchhandlung Heymann, Eingang Gebäuderückseite). Mit der S1 oder S11 bis Blankenese, es halten hier auch mehrere Buslinien. Mit dem Auto parkst du an den umliegenden Straßen oder im benachbarten Parkhaus bei REWE (gebührenpflichtig).

Investition: 1500 € incl. Raum. 

Direkter Link um ein telefonisches Vorgespräch zu vereinbaren.

 

Wann ist ein Mann ein Mann?

 

Das Männerprojekt

Unsere Seminare bieten einen Raum, in dem Du Dein Mann-Sein (neu) erfahren kannst. Hier wird Dir die Möglichkeit geboten, Dich in Deiner eigenen Kraft und Verletzlichkeit zu erleben. Unterstützt von Männern, die sich dieser Herausforderung stellen wollen, geht es um offene und ehrliche Begegnungen jenseits von konventionellen Männerrollen.

Sechs Termine, jeweils von Freitagabend bis Sonntagnachmittag. Zeitraum: April 2017 - Februar 2018, im Abstand von circa 6 - 8 Wochen

Wir beschäftigen uns mit männerrelevanten Themen:

  • Wie gehe ich mit Leistungsdruck und Stress um?
  • Was bedeutet für mich Erfolg und Misserfolg?
  • Muss ich meinen Mann stehen?
  • Sind männliche Lust, Treue und eine lebendige Sexualität vereinbar?
  • Wie löse ich Konflikte als Mann?
  • Wie fühle ich mich als erwachsener, reifer Mann?
  • Wie möchte ich mein Leben gestalten, so dass es mir gut geht und meine Bedürfnisse erfüllt werden?
  • Wie gestalte ich meine Beziehung zu Familie, Partner/in und Kindern auf Augenhöhe? 

Ich möchte mehr über die Männergruppe erfahren
Name:*
E-Mail:*
Telefonnummer:*

Ausbildungsstart am 20.01.2018

Erlebnisorientierte Supervision ist ein Verfahren, bei dem Wahrnehmen und Handeln im Mittelpunkt der Supervisionsprozesse steht. In der Praxisberatung von Gruppen, Teams und auch Einzelpersonen bietet der erlebnisorientierte Ansatz Standards zur wirksamen Arbeit mit den Erfahrungen, Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten der einzelnen Supervisanden und ihren Klienten bzw. Kunden.

Erlebnisorientierte Supervision 

... rückt das Erleben in den Mittelpunkt der Praxisbegleitung.

... arbeitet direkt mit dem Erleben im Supervisionsprozess.

... sieht das Wahrnehmen und Erleben als eine Quelle von Information, Orientierung und  Veränderung.

... ist ein prozess- und lösungsorientiertes Verfahren.

... integriert empathische Beziehungsgestaltung und prozessdirektive Interventionen.

Im Zentrum der erlebnisorientierten Supervision steht die Schulung der eigenen Wahrnehmung und des kognitiven Verständnisses, um Lösungsansätze zu entwickeln.

Die erlebnisorientierte Supervision stellt einen umfangreichen Werkzeugkoffer zur Verfügung mit dessen Hilfe Kommunikationsfähigkeit und Handlungssicherheit im beruflichen Alltag erzielt wird.

Die erlebnisorientierte Supervisionsausbildung ist für alle Menschen sinnvoll, die Veränderungsprozesse begleiten wollen sowie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten um Interventionstools in ihrer beratenden Tätigkeit mit Gruppen, Teams und Einzelpersonen weiterentwickeln und in angeleiteten Praxiseinheiten einüben wollen.

Die Ausbildung ist in zwei Kompetenzstufen gegliedert, die jeweils in sieben thematisch voneinander abgegrenzte Module unterteilt sind.

 

Erste Kompetenzstufe

  • Definition, Geschichte, verschiedene Ausrichtungen der Supervision
  • Formen und Settings der Supervision
  • Abgrenzung zu Psychotherapie, Organisationsberatung und Coaching
  • Kontaktaufnahme, Sondierungsgespräch, Rahmenbedingungen, Kontrakt
  • Prozessgestaltung, verschiedene Prozess-Modelle, Phasen der Supervision
  • Supervisionsrelevante Kommunikationstechniken
  • Grundlegende Methoden, Techniken und Spielarten der Supervision
  • Das psychodramatische Konzept der Supervision
  • Supervisionsrelevante psychodramatische Methodik
  • Hypothesenbildung in der Supervision
  • Identität, Leitbild, Handlungsethik als Supervisor

 

Zweite Kompetenz-Stufe

  • Besonderheiten der Supervision im Einzelsetting und Gruppensetting
  • Konstrukt der Menschentypen – Soziale Diagnostik in der Supervision
  • Konfliktmanagement, Einordnen von Konflikten in der Supervision
  • Umgang mit Widerständen in der Supervision
  • Umgang mit Übertragung / Gegenübertragung in der Supervision
  • Siebenstufenmodell der Kommunikation in der Supervision
  • Verfeinern der Hypothesenbildung in der Supervision
  • Supervisionsaufstellung, Supervisionspsychodrama
  • Soziodrama und Soziometrie
  • Komplettieren der Methoden, Techniken und Spielarten der Supervision
  • Überprüfen der Identität, des Leitbilds und der Handlungsethik als Supervisor

 

Dauer:  20 Monate von Januar 2018 bis August 2019 

Termine:

2018

  • Samstag 20.01.2018 - Montag 22.01.2018
  • Samstag 17.03.2018 - Montag 19.03.2018
  • Samstag 26.05.2018 - Montag 28.05.2018
  • Samstag 30.06.2018 - Montag 02.07.2018
  • Samstag 25.08.2018 - Montag 27.08.2018
  • Samstag 20.10.2018 - Montag 22.10.2018
  • Samstag 08.12.2018 - Montag 10.12.2018

 

2019

  • Samstag 19.01.2019 - Montag 21.01.2019
  • Samstag 16.02.2019 - Montag 18.02.2019
  • Samstag 23.03.2019 - Montag 25.03.2019
  • Samstag 04.05.2019 - Montag 06.05.2019
  • Samstag 01.06.2019 - Montag 03.06.2019
  • Samstag 29.06.2019 - Montag 01.07.2019
  • Samstag 10.08.2019 - Montag 12.08.2019
  • Samstag 14.09.2019 - Montag 16.09.2019

 

Ort: Hamburg

Investitionen: 8.400 € (inkl. MwSt)

Download Informationen zur Erlebnisorientierten Supervisionsausbildung

Weitere Infos und Anmeldung: zum Kontakt

 

Vielen Dank für Deine Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Dir melden.